FHG aktuell

Die Hoffmannschule bei „Jugend-trainiert-für-Olympia“ Gerätturnen

Am Mittwoch, 20. Januar 2016, haben großartige Turnerinnen und Turner aus den dritten und vierten Klassen der Hoffmannschule Betzingen an dem Bundeswettbe-werb „Jugend trainiert für Olympia“ im Gerätturnen teilgenommen. Nach einigen Jahren ohne Teilnahme konnten in diesem Jahr sogar gleich zwei Mannschaften (Betzingen I und Betzingen II) mit insgesamt zehn GrundschülerInnen in der Sport-halle des Otwin-Brucker-Schulzentrums in Pliezhausen an den Start gehen. Geturnt wurden die Pflichtübungen des Deutschen Turnerbundes an den klassischen Geräten Boden, Reck, Balken und Sprung. Bei den Jungen wird der Schwebebalken durch den Barren ersetzt. Im einheitlichen Wettkampfanzug konnten die Wettkampfteilnehmer bereits beim Aufwärmen und Einturnen an den Geräten die Konkurrenz aus Metzingen und Pliezhausen in Augenschein nehmen. Verstecken mussten sich die SchülerInnen der Hoffmannschule aber keineswegs! Mit einem vierten und fünften Platz haben sie sich ein hervorragendes Ergebnis erturnt. Begleitet wurden die SchülerInnen von den Lehrkräften Lisa Grumbach und Geraldine Frischmann.