FHG aktuell

Eislauftag der FHG

Am Mittwoch, 24. Oktober 2018, war die Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule wie leer gefegt. Zwar war in den vergangenen Wochen das Wetter noch nicht winterlich, dennoch läuteten die Lernenden der Klassen 3 bis 10 mit ihrem alljährlichen Eislauftag die kalte Jahreszeit ein. Die Jüngeren trafen sich an der Betzinger Schule und wanderten anschließend gemeinsam zur Eishalle, wohingegen sich die Schüler ab Klassenstufe 7 direkt vor Ort trafen.

Für alle Lernenden hieß es dann aber ab 9 Uhr: „Rein in die Schlittschuhe und rauf auf die Eisfläche.“ Entsprechend wurden die Schüler in den folgenden drei Stunden auch nur durch Pausen zum Präparieren der Eisfläche in ihrem Elan ausgebremst. Diese kurzen Unterbrechungen nutzen die Kufencracks zu kleinen Verschnaufpausen und Stärkungen im Café.
Besonders schön zu beobachten war bei diesem Schulausflug, wie die größeren Schüler auf die kleineren Rücksicht nahmen und so gab es glücklicherweise, außer ein paar Schrammen, keine nennenswerten Verletzungen zu beklagen. Entsprechend konnten diesen Tag letztendlich alle genießen und sie werden diesen wohl, so war es jedenfalls den strahlenden Gesichtern zu entnehmen, in positiver Erinnerung behalten.