FHG aktuell

Lesepatinnen an der FHG

Unterstützung dringend gesucht

Seit 2010 sind wir an der FHG Betzingen tätig. Angefangen in der 2. Klasse heute in Klasse 1 und 2.
Wir unterstützen die Schüler beim Lesen und beim Leseverständnis innerhalb der Schulzeit am Vormittag. Wir begleiten die Kinder beim Leselernprozess mit einzelnen Schülern oder auch in kleineren Lerngruppen in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Lehrern und Lehrerinnen.
Wir sind zurzeit 4 Frauen bzw. Mütter, die selbst Kinder an der Schule haben oder hatten. In der vergangenen Zeit hatten wir auch 2 nette Ruheständlerinnen, denen diese Arbeit große Freude bereitete. Leider sind sie beide nicht mehr in unserem Team.
Im vergangenen Schulhalbjahr war unsere Tätigkeit leider nur in Klasse 1 und 2 möglich, da unser Team aus zeitlichen Gründen nicht mehr abdecken kann.
Unser Lohn ist immer das Lächeln der Kinder und die zunehmende Freude am Lesen lernen und somit auch am Leseverständnis.
Aufgrund der Erfahrung in den letzten Jahren ist es nicht nur erforderlich die Klassen 1 und 2 zu begleiten, sondern dieses Engagement auch in den Klassen 3 und 4 weiter zu führen.
Wir würden uns freuen, wenn sich noch weitere Menschen an unserer Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule ehrenamtlich einbringen und zu unserem bestehenden Lesepaten-Team dazu stoßen. Eine Aufwandsentschädigung im Rahmen der Ehrenamtspauschale ist möglich.

K. Struck-Schellin