FHG aktuell

Sportmentorenausbildung im Gange

Die fünf Sportmentoren der Hoffmannschule, Celina und Luca (beide Klasse 8a), Fijona und Nikos (beide Klasse 9b) und Manuell (10a) werden demnächst Verstärkung erhalten, da derzeit die Ausbildung neuer Sportmentoren im Gange ist. Das zweite Ausbildungsmodul fand am Mittwoch, 27. Januar 2016, an der Betzinger Hoffmannschule statt. Aus diesem Grund wurden bereits zu früher Stunde sportliche Schüler aus Schulen des gesamten Landkreises in der Betzinger Sporthalle gesichtet. Unter Anleitung des Leiters des Regionalteams Sport des Staatlichen Schulamts Tübingen, Martin Beck, lernten die Jugendlichen praktische und theoretische Grundlagen des Sportunterrichts. Nach ihrer erfolgreichen Ausbildung werden die Sportmentoren dann den Lehrern bei Sportveranstaltungen assistieren. Da unter den Sportmentoren-Auszubildenden mit Markus und Dimitra (beide Klasse 8a) auch zwei Lernende der Hoffmannschule sind, wird das Sportmentorenteam der Betzinger Schule in naher Zukunft auf sieben anwachsen.