FHG aktuell

Zehntklässler feiern ihre Mittlere Reife

Am Mittwoch, 13. Juli 2016, feierte die Klasse 10 der Hoffmannschule ihren Werkrealschulabschluss. In der festlich geschmückten Mensa sorgten die Schüler durch ein buntes Rahmenprogramm für eine dem Anlass angemessene stimmungsvolle Atmosphäre. So zeigten die Jugendlichen zur Einstimmung auf den Abend Bilder aus den vergangenen sechs Schuljahren, bevor sie die Lehrer zum Duell in den Disziplinen Eierlauf, Quiz und Torwandschießen herausforderten. Nach einer Pause, die die Anwesenden zur Stärkung am Buffet nutzten, folgten Redebeträge von Schulleiter Lothar Richter und Klassenlehrerin Gudrun Koall. Im Anschluss stand der Höhepunkt der Veranstaltung, die Zeugnisvergabe, an. Unter den 20 Absolventen waren mit Zafer und Nicolas auch zwei Schüler, die einen Preis der Stadt Reutlingen aufgrund ihrer herausragenden Leistungen erhielten.
Während die Schulabgänger „ihren Abend“ im privaten Kreis ausklingen ließen, richteten Schüler der Klassenstufe 9, die zuvor bereits die Bewirtung übernommen hatten, die Mensa wieder für den „normalen“ Schulbetrieb her. Die Hoffmannschule gratuliert ihren Schülern zur Mittleren Reife und wünscht ihnen für die Zukunft alles Gute.