Schulsportmentoren

Schulsportmentoren gibt es bei uns an der Werkrealschule seit vielen Jahren. Auch im Schuljahr 2015/2016 wurden wieder eine Schülerin und ein Schüler ausgebildet.

Im Sinne einer "sport- und bewegungsfreundlichen Schule" werden unsere Sportmentoren vielseitig eingesetzt. Sie engagieren sich für den Pausensport und betreuen die Spielgeräteausgabe, sie helfen bei der Betreuung der Schulmannschaften (z.B. Jugend trainiert für Olympia/ Leichtathletik) und beteiligen sich an der Organisation und Durchführung von schulsportlichen Veranstaltungen (Wettkämpfe, Turniere, Sporttage, ..).

Zum 3-tägigen Ausbildungsprogramm gehört zum Beispiel:

Verhalten bei Sportunfällen, Dehnen und Kräftigen, Organisation von Sporttagen und Turnieren, Akrobatik, Zirkeltraining und Spiele.