Qualitätsentwicklung

 

Die Entwicklung unserer Schule wird durch die Arbeit eines Qualitätsteams strukturiert. Die Grundlage dieser Arbeit ist das Konzept der Qualitätszentrierten Schulentwicklung (QZS). Demnach gehören zu den Aufgaben des Teams:

Die Prinzipen auf welchen die Arbeit im Wesentlichen beruht sind u.a. die klare Definition von Aufträgen durch das Kollegium (Mandat), die Freiwilligkeit der Mitarbeit sowie die Transparenz der Arbeit.

In den letzten Jahren lagen die Schwerpunkte des Qualitätsteams v.a. auf der Unterstützung des Kollegiums bei der Entwicklung schulischer Qualitätsstandards und der Entwicklung eines Leitbildes. Darüber hinaus koordinierte diese Arbeitsgruppe die Vorbereitungen auf eine Fremdevaluation seitens des Landesinstituts für Schulentwicklung. Deren Ergebnisse wurden für das Kollegium ausgewertet und aufbereitet und resultierten nach einer kollegialen Schwerpunktsetzung in Zielvereinbarungen, welche mit dem Staatlichen Schulamt geschlossen wurden.