FHG aktuell

Spieletag der Klassen 3 und 4

Wie hört es sich an, wenn insgesamt sechs Klassen à ca. 25 Kinder in drei Hallenteilen und in drei unterschiedlichen Spielen um den Sieg wetteifern? Wer sich davon einen Eindruck verschaffen wollte, konnte das am vergangenen Mittwoch, den 9.3.2016 in der Betzinger Sporthalle tun. Dort fand der diesjährige Spieletag der dritten und vierten Klassen der Hoffmannschule statt. In den Spielen „Sautreiben“, „Heiße Kartoffel“ sowie im Staffellauf gaben die Kinder dabei sicht- und hörbar ihr Bestes. Neu war in diesem Jahr, dass bewusst Spiele gewählt wurden, in denen die ganze Klasse gemeinsam an den Start ging. So waren beim Werfen, Fangen und Rennen alle Schülerinnen und Schüler immer im Einsatz. Nachdem in fairen und spannenden Vorrundenspielen und –läufen die Finalisten ermittelt wurden, hatten am Ende des Wettkampftages folgende Klassen ihre Nasen ganz vorne:

„Sautreiben“
Klasse 3
1.    Platz: Kl. 3b
2.    Platz: Kl. 3a
3.    Platz: Kl. 3c    
Klasse 4
1.    Platz: Kl. 4b
2.    Platz: Kl. 4a
3.    Platz: Kl. 4c

„Heiße Kartoffel“
Klasse 3
1.    Platz: Kl. 3b
2.    Platz: Kl. 3a
3.    Platz: Kl. 3c    
Klasse 4
1.    Platz: Kl. 4a
2.    Platz: Kl. 4b
3.    Platz: Kl. 4c

„Staffellauf“
Klasse 3
1.    Platz: Kl. 3c
2.    Platz: Kl. 3a
3.    Platz: Kl. 3b    
Klasse 4
1.    Platz: Kl. 4a
2.    Platz: Kl. 4c
3.    Platz: Kl. 4b

Gute Unterstützung bekamen die Sportkolleginnen und –kollegen bei der Durchführung der Spiele durch die diesjährige Sport-FSJ-Kraft Manuel Gaubatz sowie durch Melanie, Fuat und Milos aus der Klasse 7.

Lisa Grumbach