FHG aktuell

„Wer greift nach den Sternen?“…

…lautete das Motto des Känguru-Wettbewerbs 2017, an dem am 16. März neben rund 900000 Schülern aus ganz Deutschland sowie 6000000 Kindern und Jugendlichen aus rund 60 Ländern der Welt insgesamt auch stolze 58 Dritt- und Viertklässler der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule teilnahmen.

 

Und das mit Freude und achtbarem Erfolg, was die Urkunden und Sachpreise, die in dieser Woche an die Schulen verschickt wurden, zeigen. Besonders gut schnitt dabei ein Schüler aus einer unserer vierten Klassen ab: Seine Punktzahl lag deutschlandweit unter den 1000 besten! Aber auch die übrigen Betzinger Kinder lieferten bei der Beantwortung der mathematischen Knobeleien, Logikrätsel und Denksportaufgaben gute Ergebnisse ab.

 

Finanziell unterstützt wurde die FHG bei der Teilnahme an diesem von der Humboldt-Universität Berlin organisierten Mathematik-Wettbewerb auf`s Neue durch eine Spende unseres Fördervereins, weshalb den Kindern keine Kosten entstanden.