FHG aktuell

Werkstatt-Tage 2017

Berufe kennenlernen

Die Klasse 8/a besuchte dieses Jahr die  Werkstatt-Tage in Tübingen (Handwerkskammer Reutlingen), vom 20.03.2017 bis zum  31.03.2017 . Wir hatten in den 2 Wochen 5 Berufe im Zwei – Tages -  Rhythmus kennengelernt.

Am Anfang wurden uns von den Meistern die Regeln erklärt, wie wir uns verhalten sollen. Unsere Arbeitszeit mit Pause betrug ca. 8 Stunden. Die Pausen waren einmal morgens 20 Minuten und  mittags ca. 1 Stunde. Wir haben einen Ordner bekommen und mussten jeden Tag dokumentieren. Für alle 5 Berufe haben wir Informationen  auf Blättern bekommen, die wir in den Ordner eingeordnet haben. Bei manchen Berufen mussten wir Schutzmaßnahmen treffen, wie zum Beispiel Stahlkappenschuhe und Arbeitshandschuhe tragen. Unsere Bauwerke, die wir gebaut hatten, durften wir am Ende mit nach Hause nehmen. Alle Berufe, die wir besucht hatten, kann man mit einem Hauptschulabschluss erlernen.

(c) Fuat , Pascal , Murat